Barrierefreiheit – Ein Rundgang durch Radolfzell

Es freut mich, dass am vergangenen Freitag so viele meiner Einladung nach Radolfzell gefolgt sind. Zusammen mit dem geschulten Auge von Jutta Pagel-Steidl, Geschäftsführerin des Landesverbands für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung, konnten wir feststellen, dass es in Sachen Barrierefreiheit in Radolfzell noch einiges zu tun gibt. Hier gilt es dringend nachzubessern schließlich geht es um das Recht, am öffentlichen Leben teilzunehmen.

Den Bericht des Südkuriers finden sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.