Besuch des Landtags

Den Landtag hautnah erleben:
Einmal live vor Ort dabei sein und das Landesparlament aus nächster Nähe kennenlernen. Falls Sie Interesse an einem Landtagsbesuch haben, melden Sie sich bei uns im Landtagsbüro. Gerne können Sie alleine oder als Gruppe zu uns nach Stuttgart kommen. Besuche sind während und außerhalb der Plenarsitzungen möglic
h.

Für Schulklassen:
Können wir leider nur Besuche außerhalb der Plenarsitzungen anbieten. Falls Sie mit einer Schulklasse an einer Plenarsitzung teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte offiziell über das Programm des Besucherdienstes des Landtags an.

Besuche mit Plenarsitzung
6. Mai 2020 und 02. Dezember 2020

Jürgen Keck lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Besuch in den Landtag ein. Auf dem Programm steht zunächst eine Einführung durch den Besucherdienst des Landtags. Anschließend können Sie live bei einer Plenarsitzung dabei sein. Abgerundet wird der Tag durch ein Abgeordnetengespräch mit Jürgen Keck. Zur Stärkung lädt Herr Keck Sie zu einem Mittagessen mit einem alkoholfreien Getränk ein. Die Kosten werden sowohl für die An- und Abreise per Zug, als auch für das Mittagessen übernommen.

Besuche ohne Plenarsitzung
13. März 2020
Jürgen Keck lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Besuch in den Landtag ein. Auf dem Programm steht zunächst eine Einführung durch den Besucherdienst des Landtags. Anschließe haben Sie Gelegenheit, den Plenarsaal zu betreten und auf den Stühlen der Abgeordneten Platz zu nehmen. Im Plenarsaal findet nach der Führung das Abgeordnetengespräch statt mit der Möglichkeit zu einem Gruppenbild vor dem BW-Wappen mit Herrn Keck. Zur Stärkung lädt Herr Keck Sie zu einem Snack mit einem alkoholfreien Getränk ein. Die Kosten werden sowohl für die An- und Abreise per Zug, als auch für den Snack übernommen.

Anmeldung per E-Mail an juergen.keck@fdp.landtag-bw.de.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Name, Wohnort, Ihre E-Mail-Adresse und für kurzfristige Rückfragen bitte Ihre Telefonnummer an.

Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Bitte beachten Sie, dass nur Teilnehmer aus dem Landkreis Konstanz berücksichtig werden können.