Regelmäßig hält sich Jürgen Keck Termine in seinem Kalender frei, um Unternehmen und Institutionen zu besuchen und sich ein Bild vor Ort zu machen.

Dieses Mal stand ein Besuch der Bundespolizeiinspektion Konstanz auf dem Plan.

Polizeioberrat Stephan Nagler und Polizeihauptkommisar Christian Werle informierten über die umfangreiche, interessante Arbeit der Bundespolizei. Spannend war der Besuch der BeamtInnen vor Ort am Bahnhof, im Grenzgebiet und am Döbele.  Was täten wir nur ohne deren Einsatz, dringend wird Nachwuchs gebraucht!

Jürgen Keck bedankt sich herzlich für den Austausch und dem Blick hinter die Kulissen!