Über Mich

Am 28. Juli 1961 wurde ich in Radolfzell-Böhringen geboren und lebe dort auch heute noch mit meiner Familie. Als Jugendlicher absolvierte ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann und war fast 30 Jahre Leiter der Logistik eines mittelständischen Unternehmens.

Bereits 1994 begann meine Arbeit in der Kommunalpolitik für die Liberalen im Ortschaftsrat von Böhringen und 10 Jahre später im Gemeinderat Radolfzell sowie im Kreistag des Landkreises Konstanz. Auch im Regionalverband Hochrhein-Bodensee bin ich seit 2009 aktiv.

Nach 22 Jahren Erfahrung auf kommunalpolitischer Ebene trete ich seit dem Frühjahr 2016 für die Belange der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Konstanz als Mitglied des Landtages von Baden-Württemberg ein.

Es ist mir wichtig, die jeweiligen Schwerpunkte bei politischen Entscheidungen herauszuarbeiten und mich für die beste Lösung einzusetzen. Dabei muss die jeweils aktuelle Situation beachtet, aber auch die notwendigen Grundsteine für zukünftige Entwicklungen bedacht werden.

Mit dieser Überzeugung engagiere ich mich mit der FDP/DVP-Fraktion in folgenden Gremien und Ausschüssen:

In weiteren Fachbeiräten und Stiftungsräten bringe ich mich für die FDP/DVP-Fraktion ein:

  • Fachbeirat DER PARITÄTISCHE
  • Kuratorium der Landesstiftung Opferschutz
  • Stiftungsrat der Donauschwäbischen Kulturstiftung des Landes Baden-Württemberg
  • Landesbeirat für Akzeptanz & gleiche Rechte Baden-Württemberg
  • Jugendstiftung Baden-Württemberg

Bei meiner politischen Arbeit war es mir schon immer wichtig, mich für das Ehrenamt und seine vielen engagierten Freiwilligen einzusetzen. Seit 2020 darf ich die Arbeit beim DLRG selbst aktiv und ehrenamtlich mitgestalten.